Triennale Linz 1.0

€15.00 inkl. Mwst.*

Gegenwartkunst in Österreich
Ausstellung Triennale Linz 1.0 in der Landesgalerie Linz, im Lentos Kunstmuseum Linz und im OK Offenes Kulturhaus Oberösterreich (3. Juni - 26. September 2010). Red.: Nina Kirsch ; Stella Rollig. Übers.: Otmar Binder


Verlag für moderne Kunst, Nürnberg, 2010
ISBN 9789869841236
232 Seiten

Die Triennale Linz 1.0 ist ein neues Institutionen übergreifendes Projekt in Linz, das 2010 mit einer ambitionierten Zielsetzung an den Start geht: Der überblick und Einblick in das zeitgenössische österreichische Kunstschaffen versucht keine Konstruktion eines Nationenbegriffes, sondern spürt eine in Österreich aktiv tätige Künstlergeneration von überregionaler Strahlkraft auf. Die Triennale Linz 1.0 wagt einen Blick in die Zukunft der Kunst. Nicht das Abgesicherte soll dabei im Mittelpunkt stehen, sondern das Zukunftsweisende. Interessante Experimente stehen im Mittelpunkt der Triennale, die als ?xer Bestandteil im Kunstprogramm etabliert werden wird. Sie soll als Basis für Diskussionen dienen und ist als Aussichtspunkt zu verstehen. Als eine Momentaufnahme mit Positionen, für die zunehmende Bedeutung prognostiziert wird.



Kategorie Buch Kunst OÖ

* Basierend auf Ihrem Wohnsitz in Austria. Mwst.-Sätze für andere Länder werden an der Kasse berechnet. Preis exklusiv Mwst.: €14.29.